Parteiübergreifendes Aktionsbündnis für den Erhalt der UEK

spdZu einer Unter­schrif­ten­samm­lung für die Sanie­rung und den Erhalt der wohn­ort­na­hen Stand­or­te der Ubbo-Emmi­us-Kli­nik in Aurich und Nor­den ruft ein par­tei­über­grei­fen­des Akti­ons­bünd­nis aus Poli­ti­kern von SPD, CDU, GFA und der LINKEN auf.
 
cduAm 28. Febru­ar 2015  ste­hen Stadt­rats­mit­glie­der der o. a. Par­tei­en sowie inter­es­sier­te Bür­ger von 10.00 bis 13.00 Uhr vor der Filia­le der Deut­schen Bank in der Burg­stra­ße in Aurich, um Unter­schrif­ten für den Erhalt der bestehen­den Kli­ni­ken zu sam­meln und mit den Bür­gern zu dis­ku­tie­ren.
 
die linkeDar­über­hin­aus lie­gen bereits seit zwei Wochen Unter­schrifts­lis­ten in zahl­rei­chen Auricher Geschäf­ten aus. Außer­dem ist es mög­lich, die Lis­ten von der Home­page der GFA Aurich her­un­ter­zu­la­den, aus­zu­dru­cken und nach Unter­schrei­ben an die auf der Lis­te ange­ge­be­ne Sam­mel­adres­se zu sen­den.

gfaDie Initia­to­ren erhof­fen sich eine brei­te Reso­nanz, um deut­lich zu machen, dass die Bevöl­ke­rung das Kran­ken­haus Ubbo-Emmi­us-Kli­nik mit den wohn­ort­na­hen Stand­or­ten in Aurich und Nor­den erhal­ten will und die in Georgs­heil geplan­te und meh­re­re 100 Mil­lio­nen Euro teu­re Zen­tral­kli­nik ablehnt.

Nach Been­di­gung der Unter­schrif­ten­ak­ti­on (Ende März) sol­len die Unter­schrifts­lis­ten Land­rat Harm-Uwe Weber über­reicht wer­den.
 
Print Friendly, PDF & Email

Kommentare sind geschlossen